Hallen zu - kein Vereinssport mehr - bis auf weiteres

 

 

Was wir hier seit Anfang März schrieben - "nicht einmauern, bewegen, Sport machen --- aber mit Abstand" das tritt in den Vordergrund.

 

 

Richtig und wichtig bleibt:   

 

 

Sozialkontakte einstellen? NEIN- wir müssen uns gegenseitig Mut machen. 
Es geht um k ö r p e r n a h e  Sozialkontakte - in Gruppen - einstellen.

Jetzt die Sportgruppe abtelefonieren. Videokontakt ausprobieren - skypen. Emails schreiben. Wer allein ist - den unterstützen - nicht unbedingt besuchen. Erledigungen übernehmen. 

Bitte alle mithelfen. Wer hat Ideen? 

Wie kann der Verein helfen - Wer braucht Kontakte?   

 

Und eine Warnung an die "Coolen", Unbeschwerten, die "alles-übertrieben"-Leute. 
Ich kenne genügend junge Leute, die regelmäßig mit Erkältung und Grippe flachliegen, während wir "Alten" durchhalten -auch weil wir geimpft wurden.   
Nur 30% sind grippe-geimpft. Bei einer simplen Erkältung setzen sich oft Atemwegviren und -bakterien oben drauf -dann kann nur der Arzt/die Notfallambulanz helfen. Wenn ungehemmte Coronaausbreitung das Gesundheitswesen blockiert, ist auch diesen Patienten im jugendlichen und besten Alter nicht zu helfen.   Jugendliche Arroganz, Unbedarftheit und schlicht  DUMMHEIT - ist für  a l l e  bedrohlich. Jeder sollte solche Dummpatze zurecht weisen .

 

 

Und weiterhin:

Denkt dran: Bei notwendigen Einkäufen und unaufschiebbaren anderen Besorgungen ist Distanz oft schwieriger und nicht im Blick: Wer schafft es schon, seinen Einkaufswagen bis zur Kasse zu schieben und durchgehend 2m Abstand zu halten. Und: Wer denkt an die Viren am Einkaufswagen oder an Waren, die ein anderer schon anfasste? Besorgungen rücken ganz nach vorne als Infektionsweg.   

   

 

 

 

Kindertanzen in Köln-Nippes/Niehl/Riehl
Volleyball im Sportverein
Eltern-Kind + Kindersport Osterather Str.
Fitnees & Yoga in Nippes/Niehl/Riehl
Fitness 60+ im Sportverein
Trampolin für Kinder in Nippes/Niehl/Riehl
Schwimmen für Kinder im Lentpark


Wie kann das Kind gratis Mitglied werden? -Kölnpass/Bildungsgutschein - Antrag bei der Stadt Köln selber stellen.

Hier informieren! auch b i s   2 7  und ab  6 0  Jahre  (sechzig!) förderbar